Announcement

Collapse
No announcement yet.

Unregelmässigkeiten oder einfach noch nicht verstanden ?

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Unregelmässigkeiten oder einfach noch nicht verstanden ?

    Hallo,
    arbeite mit der Testversion (die jetzt dann abläuft) 6.3.501
    Signa Link USB, FT957D, WIN 7 professional 64Bit
    (bis anhin mit FlDigi gearbeitet da funktionierte alles auch im Zusammenhang mit UCXLog)
    Ich möchte einen Ersatz aus einem Guss wo auch das Logbuch integriert ist - auch nach QRZ, LOTW und eQSL.cc. Auch mache ich einige Conteste in CW und Digi Modes mit.
    Wollte mich nun in HRD einarbeiten doch ich habe einige Probleme die mit das Umsteigen im Moment noch verunmöglichen (ich weiss sollte alles gehen, und es geht auch sonst hätte es nicht so viele Benutzer)
    1.
    Immer wenn ich DM780 starte kommt Interrupt 10 Zugriff verweigert, doch ich habe den konfiguriert und im Hauptbildschirm funktioniert die CAT Steuerung vollumfänglich.
    2.
    Frequenzanzeige in DM780.
    Ich sehe nur die auf dem TX eingestellte QRG nicht aber die wirkliche - mit dem Offset der Digi Modes (also zB mit den + 2500 Hz)
    3.
    Konnte bis anhin nur grad mal PSK und RTTY "entziffern" bei Olivia kommt nur "Mist", FELDHELL hatte ich keine Möglichkeit hier aus HS zu testen.
    4.
    Ich habe ca 10 verschiedene Prefixes mit 2 Callsigns. Wie handle ich das im Zusammenhang mit dem gewünschen automatischen UpLoad zu Lotw - eQSL?

    Hat jemand ne Idee wie ich diese Problemlösung angehen soll?

    tnx Erich
    HB9FIH / HS0ZLS
    mit Prefixes TI5/DL/OZ/TA3/F/OZ/F/I2....und auch /MM /P /QRP
    Frequenz in DigiModes ?

  • #2
    Gelöst...am letzten Regen Sonntag

    Comment


    • #3
      das hätte ich mich auch schwer gewundert, wenn hier mal einer in unserer Sprache antwortet... ;-)
      Vy 73, de Udo
      DO1IP


      Windows 10 PRO 64bit
      HP Elitebook Intel I5, 8Gig Ram
      TRX: Kenwood TS-590S

      Comment


      • #4
        In der Zwischenzeit habe ich die Vollversion lizensiert. Das Ganze (was ich denke bauche ich) Schritt für Schritt durchgegangen und eingestellt.
        Aktuell bin ich im Winter QTH auf EA8 in El Hierro und nehme mir Zeit alles zu verstehen.
        Habe in der Zwischenzeit nun verschiedene Logbücher angelegt. Einerseits mit Prefix TA3/HB9FIH EA8/HB9FIH F/HB9FIH etc und auch mit anderem Callsign HS0ZLS.
        Dann hier das SCU-17 Interface mit dem Yaesu FT-897D eingerichtet. Läuft soweit ufb.
        Nun noch Problemchen, aus DM780 wird nichts ins Log eingetragen. Denke DM780 muss wissen welches Log. Wäre schö wenn einfach das aktivierte genommen würde...

        Comment


        • #5
          Ja Logbuch geht. Paar mal eingestellt (das erste mal gings nicht) in DM780.
          Man muss nur bei QTH/Callsign Wechsel nicht vergessen das richtige Log zu aktivieren.

          Comment

          Working...
          X